Symphonie trifft Industrie- Klassik in der Industriehalle

10.03.2019 | 17:00 | Neubau der Firma STÜKEN, Prof.Kohlrausch Straße, 31737 Rinteln

Symphonie trifft Industrie

Ein Konzert der Extraklasse im neuen Logistikgebäude der Firma Stüken.

Das Symphonische Orchester des Landestheaters Detmold spielt,unter der Leitung von Wolfgang Westphal, Werke von Peter Tschaikowsky und Antonin Dvorák. Die wunderbare Musik nach dem Ballet "Der Nussknacker" ist ohrwurmverdächtig, zumal der Krieg zwischen Nussknacker und Mäusekönig musikalisch dargestellt wird.

Die 9.Symphonie von Antonin Dvorák "Aus der neuen Welt", ein grandioses Werke über Freiheit, Frieden und Menschenfreundlichkeit.

Der Zugang zum Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei, da er nur über eine Treppe zugänglich ist.

Das Parken ist auf den Mitarbeiterparkplätzen rund um das Firmengelände möglich.

Kartenpreis: 25 Euro

Einlass ist ab 16.30 Uhr, es besteht freie Platzwahl.

Kartenvorverkauf ab 06.02.2019 in der Geschäftsstelle der Schaumburger Zeitung/Kosterstr. und im Büro des Kulturrings Rinteln e.V./Klosterstr. 20